web_2020_B Tourism Management.jpg
Tourism Management - Infos zum Studium
web_NHL_Stenden_logo_ENG_blue_x3.jpg

Infos und Links


Studiengang

Tourism Management


Hochschule

NHL Stenden University of Applied Sciences


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Unsere Social Media:

    Tourism Management
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Studiengänge
  • Kontakt

Tourism Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences

Das Studium Tourism Management umfasst Tourismusprodukte weltweit und alle beteiligten Betriebsgruppen, die in der Tourismusbranche eine Rolle spielen. Studierende lernen den Aspekt der Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit der Freizeitindustrie kennen und beschäftigen sich mit Themen der Betriebswirtschaft. Mithilfe von Unterricht in kleinen Lerngruppen und praxiserfahrenen Tutor*innen, werden Studierende an der NHL Stenden in den Niederlanden bestens auf ihren zukünftigen, verantwortungsvollen Beruf vorbereitet. Viel Praxis und verschiedene Angebote für Auslandsaufenthalte ermöglichen ein Sprungbrett zur internationalen Karriere.

 

Bachelor und Master an der NHL Stenden

Wenn du nach deinem Bachelor in Tourism Management an der NHL Stenden bleibst und den Master International Leisure and Tourism Studies anschließt, profitierst du von optimal aufeinander abgestimmten Studieninhalten und einem reibungslosen Ablauf deines Studiums.

Studierende des Fast Track-Bachelors (drei statt vier Jahre Studienzeit, zugänglich für Abiturient*innen) können an der NHL Stenden in nur vier Jahren sowohl den Bachelor- als auch den Master-Abschlus erreichen!

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

Tourism Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Aufbau

1. Jahr: 

Semester 1: Den Tourismus entschlüsseln

Das erste Semester konzentriert sich auf die Analyse eines selbst gewählten Ziels (in den Niederlanden). Du recherchierst zu verschiedenen touristischen Aspekten deines Reiseziels und stellst die wichtigsten Stakeholder des Reiseziels dar. Indem du ein Reiseziel und seine Akteure mit anderen Augen betrachtest, lernst du die Grundprinzipien des Tourismus zu verstehen. Am Ende des Projekts präsentierst du dein Reiseziel und deine Erkenntnisse in einem Video während eines Events.
 

 

Semester 2: Innovationen und Marketing

Im zweiten Semester arbeitest du in einem Projektteam an einer touristischen Produktinnovation für einen realen Kunden aus der Tourismusbranche. Natürlich wirst du zunächst einige Recherchen anstellen. Du analysierst und bewertest das aktuelle Produkt, das Tourismusunternehmen und die Umgebung. Du lernst dich in eine bestimmte Zielgruppe hineinzuversetzen und zeichnest die sogenannte ‘Customer Journey‘ auf. Du kreierst eine einzigartige und wertvolle Erfahrung, die auf die Wünsche der Zielgruppe eingeht. Du überlegst auch wie deine Produktinnovation zur nachhaltigen Entwicklung der Branche beitragen kann. Schließlich legst du anhand einer klaren Marketingstrategie fest, wie du deine Produktinnovation auf dem Markt einführen wirst und bereitest eine kreative und effektive Online-Marketingkampagne vor.

 

2. Jahr: 


Semester 1: Tourismusziele neu betrachten

In diesem Semester wirst du dich damit beschäftigen wie touristische Ziele organisiert sind und lernen touristische Ziele durch eine andere Brille zu betrachten. Wie Unternehmen und Organisationen werden auch Reiseziele gemanagt. Spezielle Organisationen für Destinationsmanagement befassen sich mit Fragen wie: Wie können wir die Reiseziele für Einwohner und Touristen attraktiv gestalten? Wie können wir sicherstellen, dass nachhaltig mit Natur und Kultur umgegangen wird und welche Möglichkeiten gibt es für zukünftige Entwicklungen? Mit deinem Projektteam recherchierst du über mögliche Entwicklungen im Bereich des Tourismus für eine Organisation des Destinationsmanagement und du erarbeitest anschließend Szenarien für die Zukunft des jeweiligen Reiseziels.
 

Semester 2: Management von Talenten und Zufriedenheit

Die Gestaltung attraktiver touristischer Angebote, die Arbeit mit und die Leitung einer Organisation sind wichtige Elemente im letzten Semester des zweiten Jahres. Gemeinsam mit deinen Mitstudierenden entwickelst du einen Kurztrip, den du als Kunde erleben wirst. Zudem lernst du wie du die richtigen Leute für eine Aufgabe findest, sie ausbildest und an dein Unternehmen bindest.
Du wirst begleitende Fächer wie Forschung, Marketing, Kommunikation und Betriebswirtschaft haben. Außerdem lernst du eine zweite Fremdsprache.

 

3. Jahr: 

Semester 1: Die touristische Zukunft neu gestalten

Der Schwerpunkt dieses Semesters liegt auf strategischem Management und der Zusammenarbeit mit Fachleuten aus anderen Tourismusorganisationen. Du entwickelst einen Blick für die Praxis und bist gefordert dein Wissen anzuwenden und innovative, nachhaltige Lösungen für Probleme zu finden. Du behandelst Themen wie Forschung, strategisches Management, Trendanalyse und Szenarienplanung.

 

4. Jahr 

Praktikum und Abschluss

Jetzt ist es Zeit, all das, was du gelernt hast, in die Praxis umzusetzen. Du absolvierst ein sieben- oder zehnmonatiges Praktikum im In- oder Ausland. Abgeschlossen wird der Studiengang schließlich mit einer Bachelorarbeit, bei der du deine fachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen musst.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Tourism Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Karriere

In den vergangenen Jahren zählte der internationale Tourismus zu den wichtigsten Wachstumsbranchen überhaupt. Dies wird sich voraussichtlich in den kommenden 20 Jahren auch nicht ändern.

Mit einem Bachelorabschluss in Tourism Management wirst du zum Beispiel:

  • Ein- und Verkaufsmanager*in, z.B. bei einem Reiseveranstalter
  • Marketing- und Kommunikationsmanager*in, z.B. bei einem Hotel
  • Personalmanager*in, z.B. bei einer Fluggesellschaft
  • Projektmanager*in im Stadt- oder Regionalmarketing
  • Regionalmanager*in eines Reisebüros

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

Tourism Management an der NHL Stenden University of Applied Sciences: Zulassung

Um zugelassen werden zu können, müssen deutsche Bewerbernde die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife besitzen. Eine Zulassungsbeschränkung oder einen NC gibt es nicht. Bewerbernde die 21 Jahre oder älter sind und nicht mindestens die Fachhochschulreife vorweisen können, haben die Möglichkeit, an einem Zulassungstest teilzunehmen. Unter gewissen Umständen können vorherige Ausbildungen zu einer Studienzeitverkürzung führen. Interessenten mit Abitur können sich auf den dreijährigen Studiengang in Tourismusmanagement bewerben.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Studiengänge »

Übersicht der Studiengänge - NHL Stenden University of Applied Sciences



« zurück: Zulassung

weiter: Kontakt »

Hochschule

NHL Stenden University of Applied Sciences


Studienorte: Leeuwarden Rengerslaan 8-10
8917 DD Leeuwarden
Niederlande
Friesland
T   +31 58 244 1155
E   studentinfo@nhlstenden.com

« zurück: Studiengänge

Fakten zum Studiengang

Studienort

Leeuwarden

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Jahre Studienzeit - Verkürzung möglich

Kosten EU: 2209 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 8495 EUR / Jahr

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Studiengang

Studienort

Leeuwarden

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Jahre Studienzeit - Verkürzung möglich

Kosten EU: 2209 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 8495 EUR / Jahr

Bachelor-Guide

  • Spannende Artikel
  • Studiengänge und Hochschulen aus den Niederlanden
  • Videos 
  • Impressionen

Jetzt reinschnuppern »

weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
www.bachelor-and-more.de/magazin/

MASTER AND MORE - www.master-and-more.de/magazin/