web_2020_Econometrics and Operations Research, Economics and Business Economics, International Business.jpg
International Business - Infos zum Studium
web_rugr_logoen_rood_rgb.jpg

Infos und Links


Studiengang

International Business


Hochschule

University of Groningen


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Unsere Social Media:

    International Business
  • Kurzprofil
  • Studieninhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Studiengänge
  • Kontakt

International Business an der University Groningen

Möchtest du verstehen, welchen Herausforderungen internationale Unternehmen gegenüberstehen und wie sie mit solchen Herausforderungen umgehen? Dann könnte dieses Programm genau das sein, wonach du suchst.

 

Der Bachelor-Studiengang International Business bereitet dich auf eine Führungsposition in einem internationalen Umfeld vor. Du kombinierst Kurse in Business Management mit Kursen in Soziologie, Wirtschaft und Recht.

 

Das Programm ist international ausgerichtet. Es konzentriert sich auf Beispiele aus der Praxis des internationalen Geschäfts und du wirst ein Semester im Ausland studieren. Darüber hinaus wird das gesamte Programm auf Englisch unterrichtet.

 

International Business in Groningen ist herausfordernd und schnelllebig. Du musst fleißig sein, gute Englischkenntnisse haben und in der Lage sein, mathematische Ausdrücke, quantitative Forschungsmethoden und Wirtschaftswissenschaften zu verstehen. Am wichtigsten ist jedoch, dass du bereit bist, dich intensiv mit dem sehr breiten Spektrum von Themen befassen, die die Geschäftstätigkeit von Land zu Land unterschiedlich machen. Das Lernen von deinen Dozenten und Kommilitonen verschiedener Nationalitäten ist daher unerlässlich.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studieninhalte »

International Business: Studieninhalte

Das erste Jahr beginnt mit einem intensiven Einführungsprogramm, in dem du deine ersten Kurse belegst und wichtige Studieninformationen erhältst. Die Kurseinheiten decken die grundlegenden Disziplinen des International Business ab, wie Internationales Management, Wirtschaft, Finanzbuchhaltung sowie Internationales Marketing und Internationales Wirtschaftsrecht. Du erhältst auch eine solide Grundlage in Statistik.
Das erste Jahr bietet auch Kurse zum Lesen und Schreiben in akademischem Englisch.
Im zweiten Jahr des Studiums belegst du zusätzliche Kurseinheiten in interkulturellem Management, vergleichenden Länderstudien sowie Forschungsmethoden und -statistiken. Du wirst viel lesen und selbständig lernen. Du besuchst Kurse und Vorträge von Gastredner*innen, nimmst an kleinen Diskussionsgruppen teil, arbeitest an Team Projekten, besuchst Workshops und Seminare.
Sobald du die Anforderungen des ersten Teils des Studiums erfüllt hast, idealerweise bis zum Ende des zweiten Jahres, verbringst du ein Auslandssemester an einer unserer vielen Partneruniversitäten in Europa, Lateinamerika, Australien, Nordamerika oder Asien. Dies ist eine wichtige Gelegenheit, um deine interkulturellen und sprachlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, und du kannst Kurse belegen, in denen deine Gastinstitution über besondere Fachkenntnisse verfügt. Die letzte Phase des Bachelor-Studiengangs ist das Verfassen einer Abschlussarbeit.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

International Business: Karriere

International Business ist ein breites Programm, das eine solide Grundlage für ein breites Spektrum von Master-Abschlüssen bildet. Du kannst dich beispielsweise auf Marketing oder Operations spezialisieren. Des weiteren kannst du auf deinen Bachelor mit einem Master-Abschluss in International Business and Management aufbauen, der dir die Möglichkeit gibt, für ein multinationales Unternehmen, Regierungsinstitutionen und internationale Organisationen zu arbeiten. Du kannst beispielsweise im Export, Marketing oder Vertrieb arbeiten.

 

Viele multinationale Unternehmen werden sich für Studierende mit einem akademischen Abschluss in Betriebswirtschaft interessieren. Deine Position innerhalb dieser Art von Organisation kann vom Export Manager oder internationalen Vermarkter bis zum internationalen Verkaufsmanager, Produktmanager oder Personalmanager variieren. Es warten aber noch zahlreiche weitere Karrieremöglichkeiten auf dich. Dies hängt natürlich von den Entscheidungen ab, die du während und nach dem International Business-Studium triffst. Viele Organisationen bieten auch Praktika und Junior Positionen an, die dich in verschiedene Arten von Aktivitäten einführen.

 

Wenn du dich für einen zweijährigen Forschungsmaster entscheidest, kannst du in die akademische Welt eintauchen und dich eventuell dazu entscheiden, später noch tiefer zu gehen und zu promovieren.
Da alle unsere Programme von EQUIS und AACSB akkreditiert sind, ein Standard, der nur von einem Prozent der Universitäten weltweit erreicht wird, wird dein Abschluss auf dem Arbeitsmarkt hoch geschätzt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studieninhalte

weiter: Zulassung »

International Business: Zulassung

Mathematik sollte in deiner Sekundarschulausbildung als Standard-/Leistungsfach bestanden worden sein. Bitte beachte, dass das Niveau der Mathematik von der Zulassungsstelle bewertet werden muss.
Da das gesamte Programm auf Englisch ist, müssen deine Sprachkenntnisse ausreichend sein. Hierfür erkennen wir die folgenden Nachweise an:
IELTS Akademische Gesamtpunktzahl 6 (Sprechen 6, Schreiben 5,5); TOEFL internetbasierte Gesamtpunktzahl 90 (Sprechen 20, Schreiben 20); C1 Advanced (mit einer Mindestpunktzahl von 169). ETS bietet die TOEFL-Tests als Online-Option an, die du weltweit von zu Hause aus machen kannst. 
Um die allgemeinen Zulassungsanforderungen zu erfüllen, benötigst du einen Bildungshintergrund, der der niederländischen voruniversitären Ausbildung (VWO) entspricht. 
Die Studienbewerber*innen müssen sich online über Studielink und das Online Application System (OAS) der Universität Groningen bewerben. Nachdem du dich für das Programm deiner Wahl beworben hast, bewertet die Zulassungsstelle deinen Bildungshintergrund und deine Zulassungsberechtigung. Deine Bewerbung wird individuell bewertet.
Das BSc International Business ist ein Programm mit Numerus Fixus, an dem 550 Studenten teilnehmen können. Deswegen musst du an einem Auswahlverfahren teilnehmen. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2021.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Studiengänge »

Übersicht der Studiengänge - University of Groningen



« zurück: Zulassung

weiter: Kontakt »

Hochschule

University of Groningen


Studienorte: University of Groningen Broerstraat 5
9712CP Groningen
Niederlande
Groningen
T   /
E   studienbewerber@rug.nl

« zurück: Studiengänge

Fakten zum Studiengang

Studienort

Groningen

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

36 Monate Studienzeit

Kosten EU: 2168 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 9500 EUR / Jahr

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Studiengang

Studienort

Groningen

Fachrichtung

MBA, Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Unterrichtssprache

Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

36 Monate Studienzeit

Kosten EU: 2168 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 9500 EUR / Jahr

Bachelor-Guide

  • Spannende Artikel
  • Studiengänge und Hochschulen aus den Niederlanden
  • Videos 
  • Impressionen

Jetzt reinschnuppern »

weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
www.bachelor-and-more.de/magazin/

MASTER AND MORE - www.master-and-more.de/magazin/

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.