Anmeldung bei der Gemeinde
Die Anmeldung bei der niederländischen Gemeinde ist notwendig.

Anmelden bei der Gemeinde

Die Einschreibung bei der Gemeinde, in der du künftig leben wirst, ist wichtig. Warum? Solltest du dich nicht offiziell anmelden, darfst du deine Adresse bei anderen Instanzen (z.B. der Hochschule) nicht angeben. Wenn du dich nicht angemeldet hast, wohnst du in den Niederlanden im Prinzip illegal.

Anmelden musst du dich innerhalb von fünf Tagen beim „Stadskantoor“ der jeweiligen Stadt. Am besten vereinbarst du dort persönlich, telefonisch oder online einen Termin, um Wartezeiten zu vermeiden. Zu diesem Termin bringst du eine internationale Geburtsurkunde, einen Personalausweis und deinen niederländischen Mietvertrag oder eine Bestätigung deines Vermieters mit. Auf diesem Weg bekommst du deine persönliche BSN (Burgerservicenummer) die du z.B. benötigst, wenn du einen Nebenjob beginnen möchtest.



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.