Zulassung: Schulische Voraussetzungen
Für ein Studium in den Niederlanden brauchst du bestimmte schulische Voraussetzungen.

Schulische Zugangsvoraussetzungen für das Studium an einer niederländischen Hochschule

Als schulische Zugangsvoraussetzung setzen niederländische Fachhochschulen, wie in Deutschland auch, die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife voraus. Erfüllst du diese schulischen Voraussetzungen, kannst du dich an einer niederländischen Hochschule anmelden.

Universitäten verlangen allgemein die allgemeine Hochschulreife. Niederländische Schüler wählen bereits in der Oberstufe Schwerpunkte, wie beispielsweise Naturwissenschaften oder Gesellschaftswissenschaften. Darum sind an manchen niederländischen Unis bestimmte Kombinationen von Leistungs- und Grundkursen Zugangsvoraussetzung.

Informationen, welche Voraussetzung du für welchen Studiengang erfüllen musst, findest du auf den Internetseiten der jeweiligen Fachhochschulen und Universitäten.

Ausnahmeregelungen bei Fachhochschulen

Erfüllst du die schulischen Voraussetzungen nicht, kann in Ausnahmefällen die sogenannte 21+ Regelung in Kraft treten. Wenn du älter als 21 Jahre alt bist, kannst du mit Hilfe einer Aufnahmeprüfung doch noch für die Fachhochschule zugelassen werden. Meist ist diese Prüfung schon direkt auf Niederländisch. Informationen über diese Regelung solltest du direkt bei der Fachhochschule deiner Wahl erfragen.



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de