Wirtschaftsingenieurwesen Studium in den Niederlanden
Wirtschaftsingenieurwesen studieren in Holland

Wirtschaftsingenieurwesen - Studium in den Niederlanden

» direkt zur Übersicht der Bachelor-Studiengänge und Master-Studiengänge in Wirtschaftsingenieurwesen

Im Niederländischen heißt der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen „Technische Bedrijfskunde“

Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen beinhaltet sowohl betriebswirtschaftliche als auch technische Themengebiete. Mit einer ausgewogenen Kombination von technischem Fachwissen, gute Kommunikationsfähigkeit und betriebswirtschaftlichem Grundverständnis kannst du dir mit dieser Ausbildung eine hervorragende berufliche Basis schaffen.

Wie bei den meisten Studiengängen in den Niederlanden ist auch hier kein NC nötig, um mit dem Studium anzufangen. Es reicht, wenn du die Fachhochschulreife oder das Abitur gemacht hast. In den meisten Fällen wird das Studium auf Niederländisch angeboten. Du sprichst kein niederländisch? Kein Problem! In der Regel kannst du vor dem Studium ein Sprachkurs absolvieren und danach mit dem Studium starten.

Studieninhalte des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen

Im Gegensatz zur "normalen" Betriebswirtschaftslehre machst du dir während des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen zusätzlich noch Gedanken über technische Entwicklungen. Du überlegst, welche technischen Änderungen nützlich für das Unternehmen sind und zugleich denkst du über die möglichen Folgen für die Arbeitnehmer nach.

Du beschäftigst dich hauptsächlich mit Fächern, bei denen du grundlegende Informationen zur Betriebswirtschaft sowie Mathematik und zum technischen Verständnis erhältst. In Holland stehen vor allem der Praxisanteil und die Projektarbeit ganz oben auf der Liste. Hier wirst du viel Zeit damit verbringen, eigenständig zu lernen und verschiedene Projekte mit deinen Mitstudenten auszuarbeiten.
Um erste Eindrücke in die Arbeitswelt der Wirtschaftsingenieure zu bekommen, ist oftmals ein Praktikum in deinem Studium integriert. Hier hast du die Möglichkeit dein Wissen unter Beweis zu stellen und kannst erste wichtige Erfahrungen und Kontakte herstellen.

In den meisten Fällen kannst du dich in Holland bereits während deines Studiums spezialisieren. Diese Spezialisierungen könntest du dann eventuell durch ein Master-Studium erweitern.

In der Regel dauert ein Bachelor in den Niederlanden vier Jahre und wird mit einer Bachelorarbeit abgeschlossen. Wenn du dann noch Interesse hast deine Spezialisierung zu erweitern und dein Wissen zu vergrößern, kannst du einen Master an deinen Bachelor anhängen.

Berufsperspektiven nach einem Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Wie bereits erwähnt, hast du nach deinem Studium eine hervorragende Grundlage um ins Berufsleben einzusteigen. Die Aufgabe des technischen Betriebswirtes ist im Grunde, dass die einzelnen Tätigkeiten (Lagerung, Transport, Produktion und so weiter) in der gesamten Kette optimal aufeinander abgestimmt werden. Du kannst Beispielsweise in verschieden Managementbereichen  wie Logistikmanager, Qualitätsmanager, Einkaufsmanager oder auch Verkaufsmanager deine Karriere starten.

Hochschulen in den Niederlanden, die das Studium Wirtschaftsingenieurwesen anbieten:

Bachelor-Studiengänge

 

Master-Studiengänge



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de