Verwaltungswissenschaften Studium in den Niederlanden
Verwaltungswissenschaften studieren in Holland

Verwaltungswissenschaften - Studium in den Niederlanden

» direkt zur Übersicht der Bachelor-Studiengänge und Master-Studiengänge in Theologie

Der niederländische Name des Studiengangs Verwaltungswissenschaften lautet „Bestuurskunde“.

Wie bei den meisten Studiengängen in den Niederlanden gehört auch der Studiengang Verwaltungswissenschaften zu denen, die keinen NC voraussetzen. Es reicht aus, wenn du die Fachhochschulreife oder das Abitur nachweisen kannst. Oftmals wird der Studiengang sogar in englischer Sprache angeboten, sodass keine niederländischen Kennnisse vorausgesetzt werden.

Studieninhalte im Studiengang Verwaltungswissenschaften

Das  Studium bereitet dich darauf vor später im öffentlichen Sektor zu arbeiten, zum Beispiel in Kommunen, Ministerien, Behörden oder auch internationalen Organisationen.

In der Anfangsphase deines Studiums wirst du die Grundlagen deines späteren Tätigkeitsfeldes erlernen. Anhand praxisnaher Projekte werden deine kommunikativen Fähigkeiten sowie deine Fertigkeiten im Bereich Recherche und des Managements trainiert. Neben der Theorie ist auch die Praxis in den Niederlanden sehr wichtig: In den meisten Fällen ist ein Praktikum von drei bis sechs Monaten in deinem Studium integriert. In deinem Praktikum kannst du dann dein erlerntes Wissen unter Beweis stellen und erste Erfahrungen sammeln sowie wichtige Kontakte knüpfen.

Da der Studiengang oftmals international ausgerichtet ist, ist ein Auslandssemester fast schon selbstverständlich.  Hier kannst du herausfinden wie internationale Organisationen zusammen arbeiten und erfährst warum das Erlernen von kulturellen Unterschienen so wichtig ist.

Da der Studiengang Verwaltungswissenschaften relativ breit gefächert ist, bekommst du oftmals bereits im Studium die Möglichkeit dich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren. Mögliche Spezialisierungen sind:

  • Öffentliches oder privates Recht
  • Finanzielle Dienstleistungen
  • Governance, Amts- und Regierungsführung
  • Recht

Berufsperspektiven mit dem Studium Verwaltungswissenschaften

In der Regel wird ein Studium, welches du in Holland absolvierst hast auch in Deutschland oder anderen Ländern anerkannt - dir stehen somit viele Türen offen. Als Verwaltungswissenschaftler bist du ein sogenannter „Public Manager“, der sich in Branchen und Funktionen zurechtfindet, bei denen das Abwägen von Interessen und administrative Funktionen eine Rolle spielen. Mögliche Berufsfelder im öffentlichen oder privaten Sektor sind unter anderem:

  • Organisationsberater in Gemeinden, Ministerien oder in einem Betrieb
  • Politische Mitarbeiter
  • Mitarbeiter der Verwaltungskommunikation
  • Fraktionsmitarbeiter in der Politik

Hochschulen in den Niederlanden, die das Studium Verwaltungswissenschaften anbieten:

Bachelor-Studiengänge

 

Master-Studiengänge



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master     www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de