Unternehmensberatung Studium in den Niederlanden
Unternehmensberatung studieren in Holland

Unternehmensberatung Studium in den Niederlanden

» direkt zur Übersicht der Studiengänge in Unternehmensberatung

Wie sieht der Studiengang Unternehmensberatung aus?

Studiengänge, die sich mit der Unternehmensberatung beschäftigen, haben häufig Namen wie Business/Management Consulting, Supervision, Coaching oder Consultancy. Selten gibt es einen Studiengang der wirklich „Unternehmensberatung“ heißt.

Die Unternehmensberatung ist eine interdisziplinäre Dienstleistung und lässt sich mit beinahe jedem Fachbereich verknüpfen. Typisch für Studenten, die Unternehmensberater werden wollen, sind wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Entrepreneurship oder General Management. Doch auch in naturwissenschaftlichen oder informationstechnischen Fragestellungen müssen Unternehmen beraten werden. So kann ein Chemiker auch als Berater für Firmen in der Pharmaindustrie fungieren. Doch auch die Sozial- und Geisteswissenschaften werden oft in ethischen Fragen zu Rate gezogen. Damit ist der Quereinstieg in die Beratung aus verschiedenen Berufsgruppen möglich.

Tätigkeitsbereiche in der Unternehmensberatung

Unternehmensberater haben vielfältige Aufgaben in Firmen und Unternehmen, in denen Änderungen anstehen, beispielsweise bei einer Übernahme. Als Consultant hilfst du bei wichtigen wirtschaftlichen Entscheidungen, berätst in schwierigen Verwaltungsfragen oder optimierst die Geschäftsstruktur eines Unternehmens. Neben der typischen Unternehmensberatung, wobei es häufig um die richtige Unternehmensführung geht, gibt es noch weitere Bereiche des Consultings:

  • IT-Consulting
  • Managementberatung
  • Insolvenzmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Personalmanagement
  • strategische Beratung
  • Public Relations
  • Kommunikationsberatung

Zulassungsvoraussetzungen in den Niederlanden

In Holland gibt es normalerweise keinen Numerus Clausus. Anders als an deutschen Hochschulen wird in den Niederlanden meist jeder angenommen, bis alle Studienplätze vergeben sind. Schnell sein lohnt sich hier also. Oft gibt es auch ein Losverfahren zur Vergabe der Plätze.

Du solltest vor Beginn deines Studiums in Betracht ziehen, dass du eventuell einen Sprachkurs belegen musst, wenn dein Studiengang in Niederländisch angeboten wird. Im Großteil der Fälle ist der Unterricht allerdings in Englisch, manchmal sogar auf Deutsch.

An diesen niederländischen Hochschulen kannst du Unternehmensberatung studieren:

Master-Studiengänge



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de