Stipendien Holland
Die Unterstützung aus einem Stipendium musst du nicht zurückzahlen.

Stipendien für das Studium in den Niederlanden

Die Niederlande gehören zu den beliebtesten Zielen deutscher Studierender im Ausland. Wer sich für ein Auslandsstudium in Holland entscheidet, sollte sich vorher genau informieren, welche Kosten dabei entstehen und ob es möglich ist, ein Stipendium für die Studienzeit zu erhalten.

Kosten für das Studium in Holland

Ein wichtiger Kostenfaktor für das Studium in den Niederlanden sind die Studiengebühren. Sie werden vom niederländischen Staat jeweils für ein Studienjahr festgelegt, im Studienjahr 2014/2015 lieben die Gebühren bei 1.906 Euro.

Hinzu kommt, dass die Option, während des Studiums kostenlos bei den eigenen Eltern zu wohnen, im Auslandsstudium natürlich wegfällt. Neben den monatlichen Kosten für Miete, Lebensmittel, Freizeit und Lernmaterialien fallen so eventuell noch Kosten für einige Fahrten in die Heimat an.

Es lohnt sich deshalb auf jeden Fall, sich schon vor Studienbeginn über mögliche Stipendien für das Studium in den Niederlanden zu informieren. Obwohl die Bewerbungsprozesse für Stipendien recht aufwändig sein können, sollte dich das auf keinen Fall von der Bewerbung abhalten. Denn als Stipendiat kannst du von wichtigen Vorteilen profitieren.

Vorteile von Stipendien

Finanzielle Förderung ohne Rückzahlung

Die Unterstützung aus dem Stipendium musst du nicht zurückzahlen. Je nach dem, wie hoch das Stipendium ausfällt, kannst du auch auf einen Nebenjob verzichten und dich so voll auf das Studium konzentrieren.

Neue Kontakte und kostenlose Seminare

Die Stipendienanbieter veranstalten für ihre Stipendiaten häufig gemeinsame Treffen, bei denen du die anderen Studierenden kennen lernen und Erfahrungen austauschen kannst. Manchmal werden auch kostenlose Seminare zur weiteren Förderung der Stipendiaten angeboten, zum Beispiel in den Bereichen Soft Skills.

Netzwerke zu Alumni und Unternehmen

Außerdem verfügen die Stipendienanbieter oft über ein großes Netzwerk von Alumni, die bereits berufstätig sind und als Ansprechpartner für die Stipendiaten dienen. So kannst du von den Alumni wertvolle Ratschläge für dein Studium und deine weitere Karriereplanung erhalten. Teilweise ist es sogar möglich, dass du über das Netzwerk deines Stipendienanbieters nützliche Kontakte in Unternehmen knüpfst und so zum Beispiel eine Stelle für ein Praktikum finden kannst. Von den Kontakten zu anderen Stipendiaten, Alumni und Unternehmen wirst du schließlich auch beim Berufseinstieg profitieren.

Ein Stipendium ist somit oft mehr als reine finanzielle Unterstützung. Nun zur wichtigsten Frage:

Welche Stipendien gibt es für ein Studium in den Niederlanden?

Die wohl bekanntesten Stipendienprogramme für Auslandsaufenthalte sind die Förderungen durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Besonders interessant für Auslandsstudierende ist das Jahresstipendium des DAAD. Es wird an Studierende aller Fachbereiche vergeben, die an einer anerkannten Hochschule im Ausland eingeschrieben sind.

Zu den wichtigen Stipendienanbietern gehören außerdem Verbände, kirchliche Träger und Parteien. Je nach Ausrichtung der Organisation kann die Vergabe des Stipendiums an bestimmte Bedingungen geknüpft sein. So gibt es zum Beispiel Stipendien, die gezielt Auslandsaufenthalte von Medizinstudenten oder eine Promotion im Ausland fördern.

Selbst, wenn du nicht für die gesamte Studienzeit in den Niederlanden ein Stipendium erhältst, lohnt es sich immer, nach passenden Angeboten für dich zu recherchieren. Beispielsweise gibt es Programme, die eine begrenzte Förderungsdauer vorsehen oder die ausschließlich Praktika im Ausland finanzieren. Falls für deinen Studiengang in den Niederlanden ein Auslandssemester in einem weiteren Land vorgesehen ist, kannst du oft auch hierfür eine Förderung beantragen.

Also, zögere nicht und starte deine Recherche nach passenden Stipendien. Die Mühe der Suche und der Bewerbung wird sich lohnen, denn Stipendien werden viel häufiger vergeben, als viele annehmen.

Hier haben wir für dich hilfreiche Links zusammengestellt, mit denen du deine Suche nach einer passenden Förderung beginnen kannst.

Du willst immer auf dem Laufenden bleiben und jeden Monat aktuelle News und Tipps rund um's Studium in den Niederlanden erhalten? Dann melde dich jetzt zum kostenlosen Studienscout NL Newsletter an!

Alle Artikel von "Nachgeschaut auf Studienscout"

Website

E-Guide



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de