amateurfetishist.com
Parteienlandschaft in den Niederlanden
In den Niederlanden reichen schon 0,67% der Stimmen für einen Sitz aus.

Parteienlandschaft in den Niederlanden

Die größten politischen Parteien der Niederlande

Die politischen Parteien in den Niederlanden haben in der parlamentarischen Demokratie eine tragende Rolle. Da es bei den Wahlen keine künstliche Sperrklausel gibt, kommen relativ viele Parteien in die Zweite Kammer (das eigentliche Parlament). Im langjährigen Durchschnitt sind es etwa zehn. Theoretisch reichen schon 0,67% der Stimmen für einen Sitz aus.
Um dir einen Überblick über die Parteienlandschaft der Niederlande zu geben, haben wir hier die populärsten Parteien einmal für dich aufgelistet.

Christen Democratisch Appèl (CDA)

Der CDA ist mit rund 60.000 Mitgliedern die größte niederländische Partei und kann als „Mitte-Rechts“ im politischen Spektrum eingeordnet werden.  Gemeinschaftliche Werte und Normen werden als Fundament des Zusammenlebens gesehen. Die Regierung sollte sich hierauf berufen, die Bibel dient als Inspirationsquelle. Hauptpunkte der CDA sind öffentliche Gerechtigkeit, verteilte Verantwortung und Solidarität.

Partij van de Arbeid (PvdA)

Die PvdA ist eine Partei mit sozialdemokratischer Ausrichtung und kann mit der deutschen SPD verglichen werden. Sie ist seit ihrer Gründung 1946 ununterbrochen in der Zweiten Kammer vertreten und mit  knapp 55.000 Mitgliedern die zweitgrößte Partei. Die Partei möchte starke und soziale Niederlande schaffen. Grundlage hierfür sind Investitionen in eine Gesellschaft in der eine ehrliche Verteilung des Geldes und Chancengleichheit besteht. Die PvdA fordert Arbeit, bezahlbare Pflege und ein angemessenes Einkommen für alle Bürger des Landes, also auch für die sozial Schwachen.

Socialistische Partij (SP)

Die SP ist eine linksgerichtete politische Partei und vergleichbar mit „Der Linken“ in Deutschland. Die Partei steht für einen gemäßigten Sozialismus und übt fundamentale Kritik am Kapitalismus. Das Ziel ist eine Gesellschaft in der menschliche Werte, Ebenbürtigkeit und Solidarität eine zentrale Stellung einnehmen. Die Grundlage hierfür wird in einer Verbesserung der Pflege, Wertschätzung der Arbeit und Bürokratieabbau geschaffen. Die Niederlande sollen laut der Partei menschlicher und sozialer werden.

Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD)

Die Volkspartij voor Vrijheid en Democratie, übersetzt Volkspartei für Freiheit und Demokratie, ist eine liberale Partei in den Niederlanden. Sie ist ein deutlicher Fürsprecher für die Privatwirtschaft in Holland. Die VVD stellt seit 2010 mit Mark Rutte den Ministerpräsidenten der Niederlande und ist die stärkste Partei in der Zweiten Kammer. Die VVD macht sich stark für Sicherheit, Arbeit und Unternehmer. Kernpunkte im Programm sind demnach Steuersenkungen, das Stimulieren von Existenzgründern, härtere Strafen für Verbrechen, eine starke Verteidigung in der NATO und gute Bildung. Der Ausgangspunkt ist die Freiheit des Individuums.

GroenLinks

GroenLinks ist eine grüne Partei in den Niederlanden, vergleichbar mit dem deutschen „Bündnis 90/Die Grünen“. Seit ihrer Gründung 1990 hat sie noch keine Regierungsbeteiligung erreicht. Grün, sozial und tolerant – dies sind die Schlagwörter von GroenLinks. Die umweltbewusste Partei strebt nach einem gesunden und sicheren Lebensraum und sucht hierbei nach Lösungen für alternative, nachhaltige Wohn- , Arbeits- und Unternehmensmöglichkeiten. Saubere Energie, gute öffentliche Verkehrsmittel und das Anlegen von Fahrradwegen sollen Arbeitsplätze schaffen.

Partij voor de Vrijheid (PVV) 

Die Partij voor de Vrijheid (Partei für die Freiheit) ist eine rechtspopulistische Partei. Die relativ junge Partei (seit 2006) erhielt bei den Parlamentswahlen von 2006 aus dem Stand heraus 5,9% der Stimmen. 2010 steigerte sie sich auf 15,5%, fiel aber bei den letzten Wahlen in 2012 auf 10,1% zurück. Damit ist sie die drittstärkste politische Kraft in den Niederlanden. Die PVV strebt ein Land an, welches stolz auf seine eigene Identität ist. Die Partei ist deutlicher Gegner von Subventionen, Entwicklungshilfe, Klimaschutz und Internationalisierung. Die PVV ist vor allem bekannt durch ihren Streit gegen die „Islamisierung“ in den Niederlanden, weil diese im Gegensatz zu den westlichen Werten und Normen stünde. Viel Aufsehen sorgte die Partei für die kontroverse Forderung eines Kopftuchverbotes in öffentlichen Gebäuden.



weitere Studienportale

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor Studium  -  www.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE  -  Finde deinen Master!  -  www.master-and-more.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

E-GUIDE - ONLINE-MAGAZIN RUND UM'S STUDIUM


BACHELOR AND MORE -
guide.bachelor-and-more.de

MASTER AND MORE - guide.master-and-more.de